IMM
print

Language Selection

Breadcrumb Navigation


Content

Seminar empirische Sozialforschung

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Details zur Anmeldung und den Inhalten der Veranstaltung können hier gefunden werden.

Rhythmus: nach Ankündigung
Umfang: 2 Stunden
Prüfung: Seminararbeit in Form eines ausgearbeiteten Referates
Leistungspunkte: PO 2015: 6 ECTS im Master of Science Studiengang (Marketing & Strategy, Modul III)

Anerkennung mit 4 SWS im Modul B1 des Master of Business Research

Voraussetzungen: Empfohlen wird der vorherige Besuch der Veranstaltung Market Analysis (jedoch nicht zwingend erforderlich)
Bewerbung: Bis spätestens 01.03.2017
Ansprechpartner: Sarah Mahr

Beschreibung

Details zu den Veranstaltungsinhalten können hier gefunden werden.

Ziel des Seminars ist es einen Überblick über verschiedene Ansätze zur Messung latenter, nicht direkt beobachtbarer Variablen, wie z.B. Kundenzufriedenheit, Involvement oder Loyalität zu gewinnen. Ausgehend von dem klassischen Skalenentwicklungsansatz von Churchill (1979) sollen verschiedene neue Konzepte beschrieben und kritisch diskutiert werden. Hierbei soll auch die Bedeutung zur Messung von Konstrukten mit Hilfe von Single-Items beleuchtet werden. Schließlich sollen die Teilnehmer lernen mit welchen Methoden komplexere Strukturgleichungsmodelle geschätzt werden können und welche Rolle das gewählte Messmodell dabei spielt.

Hierdurch soll den Teilnehmern vermittelt werden, wie (beispielsweise im Rahmen einer Masterarbeit) Fragebögen entwickelt und Modelle getestet werden können. Zudem zeigen die Themen auf, wie Forschungsansätze in diesem Bereich etabliert, kritisiert und weiterentwickelt werden.

Bei diesem Seminar sollen sich die Teilnehmer in Gruppenarbeit (2er-Teams) die einzelnen Themenkomplexe unter Anleitung selbst erarbeiten und den anderen Teilnehmern in einer Blockveranstaltung möglichst anschaulich vermitteln.

Formale Richtlinien zur Erstellung von Präsentationen können Sie hier abrufen.

Die Richtlinien für das wissenschaftliche Arbeiten können hier heruntergeladen werden.


Service